Dr. Martin Ahlert

 

Dr. Martin Ahlert leitet seit 2004 das Internationale Centrum für Franchising und Cooperation (F&C) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Er lehrt als Honorary Associate Professor an der Corvinus University of Budapest und ist als Lehrbeauftragter und Dozent in verschiedenen weiteren Einrichtungen tätig.

Als Fachautor beschäftigt er sich mit den Schwerpunkten Management und Controlling kooperativer Unternehmensnetzwerke, Markenführung, CRM, Strategisches Marketing sowie Handels- und Dienstleistungsmarketing. Zudem ist er als Auditor und Gutachter im Franchise- und Verbundgruppenbereich tätig.

Martin Ahlert studierte Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Münster und Köln und absolvierte in einem führenden Franchisesystem der Baumarktbranche das Universitäre Traineeprogramm der Universität Münster (UNIT). Im Fach Marketing promovierte er an der Universität Basel zum Dr. rer. pol.

Das Internationale Centrum für Franchising & Cooperation (F&C) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster  befasst sich seit 1999 mit der Erforschung und Professionalisierung von F&C-Netzwerken (Unternehmensnetzwerke und Netzwerk-Unternehmen) in Theorie und Praxis.

Als „Speerspitze“ im Kooperationsbereich in Deutschland sorgt das F&C für Begriffsklarheit, Leistungstransparenz und Qualitätssicherung in F&C-Netzwerken. Schwerpunkt ist die Erfolgsfaktorenforschung von kooperativen Unternehmensnetzwerken (z.B. Franchisesysteme, Verbundgruppen, Vertragshändlersysteme) sowie von Netzwerkunternehmen (z.B. Filialsysteme und Hybridsysteme).


Kontakt: martin.ahlert@systemcheck.info

 

 

 // Impressum // AGB // Datenschutz //