Thomas Matla

Thomas Matla

Thomas Matla ist gebürtiger Berliner und seit 1986 im Marketing tätig. Er startete als Account-Manager bei der internationalen Werbeagentur McCann-Erickson in Frankfurt a.M. Darauf folgten Stationen als Account Director, Management Supervisor und Strategic Planner bei Leo Burnett, Saatchi & Saatchi Advertising sowie Scholz & Friends in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München. Zu seinen Kunden zählten u.a. Bayer, Coca-Cola, Dr. Mann Pharma, DTI, Esso, Hewlett Packard, ICI, Jacobs Suchard, Köpenicker Bank, MIG und Molkerei Alois Müller. 

Ab 1996 arbeitete er als freier Marken- und Marketingberater (u.a. für Asis, Charmant, Haus der Kulturen der Welt, Konica/Minolta, Little John Bikes, Messe Berlin, Zefa). Seit 2009 konzentriert er sich, als Partner der Bellone Franchise Consulting GmbH in Zug, auf Franchise-Start-ups, den Markenaufbau und das Franchise-Marketing. 

Als Gründer des Greenfranchise Lab® Berlin 2011 (2018 Umzug in die Schweiz) legt er besonderen Wert auf Innovation und Nachhaltigkeit. So unterstützt er den Green Franchise Award des Deutschen Franchiseverband e.V., der auf die 2008 gestartete Green Franchise-Initiative von Prof. Veronika Bellone zurückgeht. Mit ihr publiziert er regelmäßig Franchise- und Marketing-Fachbücher. Thomas Matla ist Dozent des Schweizer Franchiseverbandes in Zürich. 

Kontakt: tm@bellone-franchise.com

Zurück zur Liste

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Information dazu finden Sie
hier.
OK, einverstanden