Rolf Gerhard Kirst

Rolf Gerhard Kirst

Rolf Gerhard Kirst ist seit mehr als 25 Jahren in der internationalen Franchiseszene aktiv. Nach acht Jahren im Hotelmanagement startete er 1978 sein erstes eigenes Unternehmen im Tourismusbereich und gründete 1982 eine Kooperation mit Omnibus-Reiseveranstaltern unter dem Markennamen Schmetterling Reisen.

1994 übernahm er die Masterlizenz für UNIGLOBE Travel Germany/Austria, einer weltweit agierenden Franchise-Reisebüro-Organisation aus Kanada. Im Jahre 1999 wurde Uniglobe Travel in Deutschland zum Franchisegeber des Jahres gekürt und Rolf G. Kirst gleichzeitig Mitglied im Vorstand des Deutschen Franchiseverbandes, verantwortlich für internationale Angelegenheiten. Rolf G. Kirst war 13 Jahre im Vorstand des deutschen und europäischen Verbandes tätig und vertrat diese im World Franchise Council.

Durch zahlreiche Reisen in der ganzen Welt sowie Gastreferate auf vielen Messen und Franchiseveranstaltungen konnte er sich umfassende Kenntnisse im internationalen Franchising aneignen und Kontakte knüpfen, von denen nun Franchisegeber profitieren, die an einer internationalen Expansion interessiert sind oder Franchiseinteressenten, die eine internationale Masterlizenz erwerben wollen.

Im Jahre 2006 gründete Kirst das Netzwerk Franchise Pool International (FPI) mit heute 20 internationalen Franchiseexperten, die insgesamt über 45 Länder abdecken. Durch diese Zusammenarbeit, bietet der FPI Franchisegebern die Möglichkeit, international zu expandieren und Masterpartner in fast allen Ländern Europas, aber auch in Middle East, Süd-Ost Asien, Südafrika, USA und Kanada zu finden. Umgekehrt bietet Kirst auch im deutschsprachigen Raum eine Reihe von attraktiven ausländischen Systemen an, die hier einen Masterpartner suchen.

Zurück zur Liste

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Information dazu finden Sie
hier.
OK, einverstanden