Alexander Mehnert

Alexander Mehnert

Alexander Mehnert ist seit jeher fasziniert davon, was den Menschen bewegt und wie er sich im Sinne eines gemeinsamen Gelingens in eine Gemeinschaft einzubringen im Stande ist. Mit dem Franchising als eine der Königsdisziplinen des Vertriebes beschäftigt er sich seit vielen Jahren. Es geht um das Zusammenwirken auf Augenhöhe und klare Aufgabenteilung. Und immer geht es um Menschen in Systemen.

Über die Jahre hat Alexander Mehnert als Bereichsleiter und Geschäftsführer hautnah erleben können, welche vielfältigen Herausforderungen Unternehmensnachfolgen bedeuten. Als Verantwortlicher für Franchisesysteme hat er zahlreiche Nachfolgen von Franchisen organisiert.

Auf Grundlage dieser sehr persönlichen Erfahrungen leistet er heute als Partner von „KERN Unternehmensnachfolge. Erfolgreich“ einen Beitrag, Lebenswerke zu sichern und Werte zu erhalten.

Zuvor war Alexander Mehnert vor allem als Geschäftsführer der TeeGschwendner GmbH und als Geschäftsbereichsleiter Franchising bei der ZGS Bildungs GmbH (besser bekannt als „Schülerhilfe“) tätig. Beide Unternehmen sind seit den 70er und 80er Jahren wegweisend im Franchising. Begonnen hat der Betriebswirt seine berufliche Karriere als Offizier bei der Deutschen Marine, weitere Positionen in Selbständigkeit und Vertrieb folgten.

Alexander Mehnert verantwortet ehrenamtlich den Ausschuss für Qualität & Ethik des Deutschen Franchiseverbandes.
 

Zurück zur Liste

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Information dazu finden Sie
hier.
OK, einverstanden